Fähren und Schiffahrt der Oberelbe in Sachsen und Böhmen


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Fähre Cotta – Luftschiffhafen Km 61,7

Fähren Cotta - Blasewitz

Fähre Cotta – Luftschiffhafen Km 61,7

Erste Erwähnung 1913 als Kahnfähre
Eingestellt 1922



Weiterer Text ist in Arbeit

So viel Luftfahrzeuge wie auf dieser Montage waren seinerzeit sicherlich nicht am Himmel. Zumindest nicht zur gleichen Zeit. Das Fahrgastschiff "Dresden" und die Fährschaluppe dürften dagegen Realität gewesen. sein. Das Schiff "Dresden" war das erste mit diesem Namen und noch als Glattdecker 1857 bei Ruston in Prag für die Elbdampfschiffahrtsgesellschaft Dresden gebaut worden.
Es kam danach 1867 zur SBDG Dresden und wurde 1878 stillgelegt.

Postkarte: Sammlung K.Stein Dresden

Home | Schiffahrt der Oberelbe | Faehren von Aussig -Lovositz | Faehren von Topkowitz - Schoenpriesen | Fähren vom deutschen Km 0 - Kartitz | Privoz Kartitz - Neschwitz W.F. | Privoz Krochwitz - Vilsdorf DF Km 90,2 | Privoz Rosawitz - Krischwitz DF Km | Privoz Bodenbach - Tetschen Altstadt DF Km 94,25 | Privoz Obergrund - Tetschen D.F. | Fähre Mittelgrund – Rasseln KF Km | Der Heilige | Privoz Niedergrund ( Dolni Zleb )- Elbleiten (Labska Stran ) Km 103,95 | Der deutsche Kilometer 0 | Fähren Schöna - Obervogelgesang | Fähren Tolkewitz - Cunnersdorf | Fähren Cotta - Blasewitz | Fähren Siebeneichen - Kaditz | Fähren Göhlis - Meissen | Fähren Dommitzsch - Riesa | Seite 118 | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü