Fähren und Schiffahrt der Oberelbe in Sachsen und Böhmen


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Privoz Niedergrund ( Dolni Zleb )- Elbleiten (Labska Stran ) Km 103,95

Fähre Niedergrund(DolnyZleb)-Elbleiten (Labska Stran) Km 103,95

Am Km 102,4 am rechten Elbufer mündet der "Stubenbach".


Wilhelm Beutel aus Niedergrund erwarb 1926 von der Werft in Krischwitz die Motorfähre
"Anna". Die Fähre "Anna" gebaut bei J. Walter in Kresice, war in den 1930er Jahren in Laube eingesetzt.
Seit 1945 ist der Eigentümer der Fähre die Gemeinde Niedergrund, die sie ab 1948 an Hermmann Strauß in niedergrund verpachtete.
Nach der Eingemeindung zur Stadt Decin ca 1968 waren die Technischen Dienste Decin der Betreiber.
Bis 1968 wurden hier verschiedene Kahnfähren mit Grundseil betrieben.
Eine davon wurde auf der Werft in Waltirsche gebaut hatte eine Tragfähigkeit von 1,65t länge 9,25 breite 1,75und konnte bis zu 12 Personen übersetzen.
Seit 1968 wurde eine Wagenfähre eingesetzt. Gebaut wurde diese Auf der Werft in Außig Tragfähigkeit 3t und konnte bis zu 40 Personen übersetzen.
Seit 1975 kam hier eine Wagenfähre zum Einsatz die in Waltirsche 1974 gebaut wurde. Tagfähigkeit 20t sowie eine länge von 17,18m und kann bis zu 100Personen übersetzen. Als Reserve gibt es ein 1977 in Krischwitz gebautes Motorboot.


Pøevoz Dolní Žleb Wilhelm Beutel zího Žlebu získal v roce 1926 motorový pøevoz "Anna". Tento pøevoz "Anna", postavený v lodìnici J. Waltera vøešicích, byl ve 30. letech nasazen ví u Dìèína. Poté se stopa ztrácí.Krátce pøed a bìhem druhé svìtové války zde slouží se èlunem pøevozník Strauss.
roku 1946 byl používán jako pøevoz prám. Ten je ještì dnes (2007) v provozu.


Ein Lastkahn mit Segel oberhalb der Gelobtbahcmühle in Niedergrund um 1900.

Postkarte: Sammlung K.Stein Dresden

In der Bucht oberhalb der Fähre wurden die Flöße zusammengestellt.1910

Postkarte: Sammlung K.Stein Dresden

Hermann Straus der Fährmeister (im Boot vorn rechts) beim Möbeltransport über die Elbe ca 1946.

Foto: Heinrich Strauß Niedergrund

Der langjährige Fährmann Hermann Straus betrieb diese Fähre bis 1966.

Foto: Heinrich Strauß Niedergrund

Die Motorfähre "Martha" 1928 in Niedergrund.
Das Fahrzeug wurde 1896 in Übigau Bau Nr. 275 K als Fährdampfer für Moritz Gasse in Dresden erbaut.
Ab 1997 erscheint Paul Gasse als Eigentümer. 1913 wird das Fahrzeug von Anton Burck gekauft und in Schönpriesen eingesetzt.
Wann das Fahrzeug umgebaut wurde und nach Niedergrund kam konnte ich bisher nicht ermitteln.

Postkarte Sammlung K.Stein Dresden

Die Wagenfähre Niedergrund 2007

Foto: K.Stein Dresden


Heinrich Straus betreibt die Fähre gemeinsam mit seiner Frau als Rentner noch im Jahr 2011, nachdem diese mehrere Jahre von unzuverlässigen Fährleuten betrieben wurde. Wobei es sogar zu einem tödlichen Unfall kam.

Foto: K. Stein Dresden

Home | Schiffahrt der Oberelbe | Faehren von Aussig -Lovositz | Faehren von Topkowitz - Schoenpriesen | Fähren vom deutschen Km 0 - Kartitz | Privoz Kartitz - Neschwitz W.F. | Privoz Krochwitz - Vilsdorf DF Km 90,2 | Privoz Rosawitz - Krischwitz DF Km | Privoz Bodenbach - Tetschen Altstadt DF Km 94,25 | Privoz Obergrund - Tetschen D.F. | Fähre Mittelgrund – Rasseln KF Km | Der Heilige | Privoz Niedergrund ( Dolni Zleb )- Elbleiten (Labska Stran ) Km 103,95 | Der deutsche Kilometer 0 | Fähren Schöna - Obervogelgesang | Fähren Tolkewitz - Cunnersdorf | Fähren Cotta - Blasewitz | Fähren Siebeneichen - Kaditz | Fähren Göhlis - Meissen | Fähren Dommitzsch - Riesa | Seite 118 | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü