Fähren und Schiffahrt der Oberelbe in Sachsen und Böhmen


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Wegstaedl WF Km 15,5

Faehren von Aussig -Lovositz

Nach der Verstaatlichung ca.1946 waren die technischen Dienste der Stadt Wegstädl der Betreiber dieser Fähre.
Zum Einsatz kam ein Fährprahm mit Motor und Grundkette oder Seil? mit einer Tragfähigkeit von ca.20t oder 20 Personen.
Nach dem Brückenbau kam das Ende ca.1970


Für die umfangreichen Ergänzungen zu diesem Text bedanke ich mich bei Vladimir Weinlich Decin







Diese Seite befindet sich in Arbeit

Home | Schiffahrt der Oberelbe | Faehren von Aussig -Lovositz | Faehren von Topkowitz - Schoenpriesen | Fähren vom deutschen Km 0 - Kartitz | Privoz Kartitz - Neschwitz W.F. | Privoz Krochwitz - Vilsdorf DF Km 90,2 | Privoz Rosawitz - Krischwitz DF Km | Privoz Bodenbach - Tetschen Altstadt DF Km 94,25 | Privoz Obergrund - Tetschen D.F. | Fähre Mittelgrund – Rasseln KF Km | Der Heilige | Privoz Niedergrund ( Dolni Zleb )- Elbleiten (Labska Stran ) Km 103,95 | Der deutsche Kilometer 0 | Fähren Schöna - Obervogelgesang | Fähren Tolkewitz - Cunnersdorf | Fähren Cotta - Blasewitz | Fähren Siebeneichen - Kaditz | Fähren Göhlis - Meissen | Fähren Dommitzsch - Riesa | Seite 118 | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü