Title
Direkt zum Seiteninhalt
Fähren Dommitzsch - Riesa
Ehemalige und die heutige Fähre Lauenhain

Um Ihnen, den Besuchern meiner Internetseite, die Betriebszeiten
dieser Fähren anzuzeigen habe ich den Betreiber dieser Fähren
(Zweckverband Kriebsteintalsperre )
am 16.04.2019 angeschrieben und darum gebeten unsere Seiten
verlinken zu dürfen.
Leider noch lang anhaltendes Schweigen, warum eigentlich?


Eigentlich schade, wäre es doch auch eine efektive vor
allem kostenlose Werbung für das Geschäft Zweckverband
Talsperre Kriebstein gewesen.


Diese Seite befindet sich noch in Arbeit.


Dem Müller wurde bereits vor 1900 die Fährgerechtigkeit zu dieser Fähre erteilt. erteilt ¹.
Die Erlaubnis für eine Drahtseilfähre wurde ihm 1900 erteilt ².


Quelle: H. St. A. DD 10036 Fin.Archiv Loc. 40414 Rep. XV Gen. Nr. 306b ¹
           Amtshauptmannschaft Rochlitz Abt. XIX. B. Abschn.8 Nr. 17 ²
      
.
Die Kahnfähre Lauenhain um 1900


Quelle: Postkarte Sammlung K. Stein Dresden
Die Motorfähre "Lauenhain" 2001 nach dem Stapellauf in Laubegast


Foto: W. Quinger Dresden
Title
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
Zurück zum Seiteninhalt