Title
Direkt zum Seiteninhalt

Schiffbauplatz Postelwitz

Fähren Schöna - Obervogelgesang
Schiffbauplatz Postelwitz


In Postelwitz bestanden in der Vergangenheit mehrere Schiffbaubetriebe.
Ursprünglich an der Stelle, an der heute der Jachtclub sein Zu Hause
hat. Später bei der Fa. Schöps bis ca 1989, konnte das ehemalige "Gemeindehaus",
ein Bau aus der ABM Zeit, genutzt werden.
1. Fa. Gebr. Ehrlich, Schiffbauerei
2. Fa. Schöps, Schiffbauerei
3. Fa. Carl Täubrich, Maschinenfabrik



Der Schiffbauplatz Postelwitz auf einer Karte
des Elbstromes von 1876.
Unterhalb des ehemaligen Dampfsägewerkes gelegen.

Den Inhalt der Karte kann man zoomen


Quelle SLUB Dresden Kartenforum
Schiffbauplatz Postelwitz


Quelle: SLUB Dresden df_hauptkatalog_0427458
Title
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
Zurück zum Seiteninhalt