Title
Direkt zum Seiteninhalt
Fähren Cotta - Blasewitz
Werft Dresden Neustadt ehemals Fa. Schlick


1863/64 gründete Otto Schlick diesen Betrieb.
April 1872 Sächsische Dampfschiffs- und Maschinenbau-
anstalt der Österreichischen Nordwest-
Dampfschiffahrt-Gesellschaft
28. Dezember 1899 Dresdner Maschinenfabrik
und Schiffswerft AG.
1. Januar 1905 Schiffswerft Übigau pachtweise,
1906 käuflich erworben.
1905/06 Fertigung nach Übigau verlegt und Betrieb
in Dresden Neustadt geschlossen.


Quelle: Siebert Zesewitz Schiffbau a.d.Elbe
Der alte Neustädter Hafen mit der ehemaligen Werft Schlick.

Diese Aufnahme kann vergrößert werden.


Quelle: SLUB Dresden Kartenforum
Title
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.
Zurück zum Seiteninhalt